___LoSt In A FrEeZiNg HeLl
Bewusstsein...

... von Tatsachen, die da sind...

 

Ich bin ausgemustert worden, es war im Grunde von Anfang an ersichtlich. Aber dennoch... es ist ein einigermaßen gutes Gefühl zu wissen, dass ich aus dem Schneider bin. Das heißt ich kann gleich im Oktober studieren, im September ausziehen und dann endlich frei sein. Freiheit... ein so schönes Wort. Ich freue mich ehrlich gesagt wirklich auf diese Zeit. Vielleicht kann ich dann endlich meine Ängste überwinden... richtig überwinden. Ohne irgendeine Hilfe...

 

Wie Medikamente zum Beispiel. Ja, ich bekomme jetzt eines von dem Arzt. Es ist nur ein leichtes Antidepressivum, aber es scheint jetzt schon nach 6 Tagen merklich zu wirken. Ich merke es an bestimmten Situationen, oder auch generell an meiner Stimmungslage. Ich bin ausgeglichener, ruhiger in der Seele wenn man es so beschreiben mag. Zwar gehen mir bestimmte Dinge immernoch nahe, aber... ich nehm ja bald die doppelte Dosis und wenn sich das Medikament eingeschlichen hat in 3 Wochen, sieht das bestimmt auch wieder anders aus...

 

Ich frage mich manchmal, ob ich ein Gespür dafür habe, den richtigen Menschen zu "begegnen". Diese Internetbekannscthaften... es ist schon seltsam... manchmal hab ich wirklich das Gefühl, dass es kein Zufall sein kann an was für Menschen ich manchmal gerate... aber irgendwie... doch Zufall? Irgendwo nur unschwer.... aber gut, keine weiteren Gedanken darüber -.- einfach so hinnehmen und gut ist.

 

 Morgen habe ich die letzte schriftliche Prüfung. Abgesehen von der letzten AUfgabe in Politik lief es soweit ganz gut... am Dienstag hab ich die mündliche, sogar Vormittags, was mir ganz gut passt. Demnach könnte ich eigentlich am Mittwoch schon nach Hessen fahren... wobei das zZ ziemlich unsicher ist, ob das wirklich klappt... ich mein... ich kann verstehen wenn man Angst davor hat, mich wirklich kennenzulernen wenn man all diese Dinge über mich weiß... ich nehme es ja auch niemanden übel o.o nur wäre Ehrlichkeit besser angesagt als Dinge einfach vor sich herzuschieben... Es wäre schade, bestimmte Menschen nicht kennenzulernen... denn es ist schon etwas anderes, wenn man denjenigen wirklich mal kennengelernt hat, den man doch ziemlich nahe an sich heran lässt...

 

 

Das Bewusstsein dafür, bald frei sein zu können. Es ist zur Zeit das einzigste, worauf ich mich wirklich richtig freue. Denn endlich frei zu sein... wunderschöne Vorstellung. Damit einhergehend sind dann hoffentlich besuche, vor allem auch von bestimmten Personen, die auch gerne mal für ein Wochenende kommen können... und vielleicht bringt mich das sogar enger mit meinen Geschwistern zusammen, denn sie können wenn sie wollen ebenfalls gerne mal ein WE kommen, sobald ich ausgezogen bin. Denn es ist ehrlich gesagt schade, wie wir uns manchmal gegenseitig behandeln oder generell die Beziehungen untereinander so sind... aber was will man machen, hier in diesem Haushalt? Nichts, deswegen heißt es abwarten und hoffen, dass sich später alles wieder richten wird.

 

Ich gehe seltsam zuversichtlich durch die Welt, versuche Dinge nicht als zus ehr schlimmm zu betrachten und es einfach als Schicksal stehen zu lassen. Es hilft etwas, die Dinge so zu betrachten. Ich sage nicht, dass sie mir gleichgültig sind, das sind sie gewiss nicht, aber die Ereignisse einfach aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten und sie anders hinzunehmen, ist ungemein hilfreich für die Psyche... auch, wenn es es schade ist... viele Dinge ... wie sie passieren und so.... wie sie sich entwickeln...

 

 

 "Wenn es einen Gott gibt, dann ist er entweder tot oder unvorstellbar grausam!"

26.4.10 12:35
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(30.4.10 00:23)
hey..sag mal hast sich das eigentlich schon geklärt jetzt? Ich wünsch dir viel erfolg dass es doch noch klappt.. und hoffe du hast deine prüfungen gut überstanden =).
glg "du weißt schonw er"^^

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Home !!READ FIRST!! Lyrics

Tears... ... and ... ... Smiles

Guestbook Contact Archive Abo

Designer Brushes
Gratis bloggen bei
myblog.de